Die Gründung

Im Jahr 1985 habe ich mich mit einem Kollegen entschlossen, einen Betrieb zu gründen. Zunächst als Reetdach- und Zimmereibetrieb „Struve und Bartlefsen" geführt, wuchs der Betrieb innerhalb kurzer Zeit schnell heran. Durch die starke Expansion der Firma und durch die in dieser Zeit gewonnene Erfahrung, entschlossen wir uns schon bald, die Betriebszweige als eigenständige Firmen zu führen. Dadurch konnten wir eine größere Ausdehnung und Flexibilität erreichen. Auch heute noch verbindet unsere Betriebe eine langjährige Zusammenarbeit und Partnerschaft.
 

Das Reetdach

Ein besonderes Augenmerk wird auf die Wiederherstellung historischer Gebäude gelegt (Freilichtmuseum in Molfsee, „Altföhringer Haus" ,Haeberlin-Museum, Tadsen-Haus usw.). Ansonsten wird alles eingedeckt, was von uns gefordert wird: Mühlen, Urdachhäuser, Güllebehälter, Werbungsträger, Pavillons, Vogelhäuser usw.. Nur ausgesuchtes und bestes Reet aus Europa findet  bei uns Verwendung.
 

Die Reetdachdeckerei

Mit unseren qualifizierten und zum Teil langjährigen Mitarbeitern sind wir überwiegend im nördlichen Deutschland tätig. Unser Einsatzgebiet umfasst speziell auch die Nordfriesischen Inseln und Halligen, im Besonderen die Insel Sylt. Heute haben wir hier einen guten und ständig wachsenden Kundenstamm, der es erforderlich machte, auf Sylt eine Außenstelle einzurichten. Auch im Ausland sind wir tätig, z.B. in Holland und Dänemark wurden Häuser von uns eingedeckt. Wir sind in der Lage, Häuser ab Oberkante Mauerwerk in Zusammenarbeit mit unseren Partnerbetrieben komplett zu errichten. Jeder geforderte Dachfirst, ob Sodenfirst, Heidefirst oder Angelliterfirst wird von uns erstellt. Neuerdings werden in die Firste auch kupferstreifen mit eingearbeitet, um Moosbildung vorzubeugen. Größere Objekte oder individuell ausgestaltete Reeteindeckungen können wir in kurzer Zeit ausführen.
 

Beratung und Vertrieb

Vertraut durch unsere jahrelange Erfahrung im Umgang mit Reet beraten wir Sie über die längere Haltbarkeit  (Konservierung), Entmoosung und Schutz Ihres Reetdaches. Falls es gewünscht wird, machen wir mit Ihnen auch einen Wartungsvertrag. Reethandel und der Verkauf von allen dazugehörigen Materialien, u.a. auch Gauben mit Fenstern in jeder gewünschten Form wird von uns ausgeführt.

 

Was Reet betrifft

Sehr stark regional verbreitet ist das Bedachungsmaterial aus den Feuchtgebieten: Reet, Rohr, Schilf oder auch Ried genannt. Besonders in Norddeutschland schützt und schmückt es viele Häuser.
Vor einer Neueindeckung oder Umdeckung sind die Bestimmungen des Baurechts zu beachten, auch der Brandschutz verlangt sorgfältige Planung.

Von der Idee bis zur Ausführung beraten und betreuen wir Sie.